zurück zu home

send love to our earth

Das internationale Kunstprojekt stellt Werke bildender Künstler aus, die die Erde heilen. Das Projekt verbindet und begeistert bildende Künstlerinnen und Künstler. Sie malen und gestalten Kunst für die Heilung der Erde.

Geplant war die Ausstellung an vier internationalen Standorten eines deutschen Unternehmens. Die Organisatorinnen Ursula Paul und Patricia Vogler suchen Unternehmen für die Umsetzung des Kunstprojektes „send love to our earth“. Die nächsten Ausstellungen werden in Unternehmen stattfinden, die innovativ, kreativ und ethisch neue Technologien und Verfahren entwickelt haben, die die Erde nachhaltig schonen und heilen. Ihr Bemühen, verantwortlich und zukunftsweisend zu handeln, soll mit dem Kunstprojekt Beachtung finden und Vorbild sein. Die Ausstellungsorte werden sorgfältig ausgesucht.

Das internationale Kunstprojekt wurde 2012 gestartet.

Ursula Paul und Patricia Vogler haben 2015 an der Ausstellung  „Boden!Bildung“ - gefördert von den Vereinten Nationen - im internationalen Jahr des Bodens 2015 teilgenommen.


zurück zu home